Meine (Lieblings) Gemüse-Spaghetti schmecken richtig fruchtig-lecker und sind unschlagbar gegen Schmuddelwetter!

Du brauchst

  • 250 gr Spagetthi (Hartweizen oder Dinkel ohne Ei, ich nehme die ganz dünnen von Barilla)
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 goße Möhren
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Orange
  • 1 rote Chili
  • Kurkuma (am besten frisch, ein gutes Stück oder 2 Teelöffel Pulver)
  • 1 Tl Kokosfett
  • 100 ml Kokosmilch
  • Salz
  • Pfeffer

Annettekocht-orangenspaghetti3

Ich schnippsele das Gemüse in dünne Streifen und brate alles in einer großen Pfanne in Kokosfett an.
Kurkuma reiben und gut vermischen. Mit Orangensaft und Kokosmilch aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen.
Zwischendurch nicht vergessen die Nudeln  in Salzwasser zu kochen.
Die fertigen Nudeln mit dem Gemüse in der Pfanne vermischen.Deine Gemüse-Spaghetti sind – fertig!
Du bekommst 4 Portionen. Ob auch vier Personen etwas mitkriegen?…. Ist einfach zu lecker.
Die Linolsäure berechne ich mit 260 mg pro Portion.

Annette kocht-Deine Annette