Linsen in der linolsärearmen Ernährung?
Hülsenfrüchte?
Ja, wie so oft kommt es auf die Menge an.

100g getrocknete Linsen haben 530mg Linolsäure, nicht wenig.
Aber richtig eingesetzt können auch Linolsäuresparer von den guten Eigenschafften der Linsen profitieren.
Ich bevorzuge rote Linsen, weil sie bekömmlicher sind und schneller gar werden.

Rote Linsen

  • verfügen über einen hohen Eisengehalt. Damit das wichtige Spurenelement Eisen gut aufgenonmmen werden kann, immer etwas Vitamin C mit ins Gericht (z.B. etwas Zitronensaft).
  • enthalten viel hochwertiges Pflanzenprotein und essentielle Aminosäuren
  • sind sehr ballaststoffreich
  • schmecken richtig lecker!
  • Vorsicht bei Linsennudeln, ihr Linolsäuregehalt liegt viel höher als der von Hartweizennudeln!

 

Annette kocht- Linsen

Als erstes Linsengericht möchte ich dir mein Bauch und Seele wärmendes Linsensüppchen vorstellen.

Du brauchst

  • 100g rote Linsen
  • 1 große Süßkartoffel
  • 2 große Tomaten
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Kokosöl
  • 750 ml Wasser
  • 1/2 Tl Kurkuma
  • 1 Msp Zimt
  • Nelkenpfeffer
  • 1 Tl Ras el hanout (Orientalisches Gewürz, Biomarkt)
  • Pfeffer
  • Salz
  • einpaar Spritzer Zitrone
  • frische Petersilie

Die Zwiebeln werden klein gewürfelt und im Kokosöl angebraten.
Dann gibst du das übrige Gemüse, vorher geputzt und klein geschnitten dazu, brätst alles gut an und löscht anschließend mit Wasser ab.
Nach und nach wandern die Gewürze in das köchelnde Süppchen.
Die Linsen in einem separaten Topf aufsetzen und 20 – 25 Minuten in Wasser kochen lassen.
Abgießen (das Kochwasser kannst du auffangen und benutzen, wenn dein Süppchen etwas zu dickflüssig ist) und mit Salz und Pfeffer würzen.

Annette kocht- Linsen

Lass dein Süppchen 15 Minuten köcheln, püriere es anschließend.
Jetzt schüttest du die Linsen zum restlichen Gemüse, käftig umrühren und mit einem Spritzer Zitrone und viel frischer Petersilie verfeinern.

Du bekommst vier Portionen zu je 125mg Linolsäure.

Guten Appetit!

 

Annette kocht- deine Annette

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Ich bin Annette Kunst

und ich habe Multiple Sklerose.
Um gut mit meiner MS zu leben, kreiere ich

Rezepte zur antientzündlichen Stoffwechsel – und Ernährungstherapie nach Dr. med. Olaf Hebener.

Als Ernährungsberaterin helfe ich Menschen,
die die Kraft der antientzündlichen linolsäurearmen Ernährung für ihre Gesundheit nutzen möchten.

Über mein Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch können wir gerne einen kostenlosen Kennenlerntermin vereinbaren.

Viel Spaß auf meiner Seite.

Instagram

Annette kocht- Instagram

Podcast

Annette kocht- Podcast

das atelier herdecke

Annette kocht- Mein Atelier

Alle Fotos auf diesen Seiten sind von mir. Für die “Food-Fotos” habe ich ausschließlich meine linolsäurearmen Gerichte fotografiert.