Im letzten Jahr habe ich mich gut daran gewöhnt, harten Süßkram durch eingemachte Früchte zu ersetzen.
Zusammen mit Pudding aus Kokosmilch oder Kokosmilchreis bilden sie für mich eine Top – Alternative zu Schokolade, Gummibärchen und Co.

Annette kocht- Eingemachte s

Angefangen habe ich mit “wenig” gesüßten gekauften Konserven, wobei “wenig” eben relativ ist.
Mir ist dieses “Wenig” zuviel, zuviel Industriezucker und zuviel Zusatzstoffe.
Selbermachen ist immer aufwendiger, aber bei mir spielt es sich ein.
Und nach und nach wächst der selbst eingekochte Vorrat, bei dem ich Agavendicksaft, frische Früchte, abgekochtes Wasser und wechselde Kräuter; Zitronen – oder Orangensaft und gemahlenen Vanille verwende.

Annette kocht- Eingemachte s

Ich koche im Backofen ein. Das ist einfach und effektiv.
Velleicht kaufe ich später noch mal einen Einkochkessel, um eingemachte Leckereien herzustellen.
Erst einmal reicht aber der Backofen, eine Fettpfanne und saubere, mit kochendem Wasser desinfizierte Schraubgläser.

Dazu brauchst du frische Früchte.
Ich habe mit Himbeeren angefangen. Mengenmäßig kommt es darauf an, wieviele Gläser, welcher Größe du füllen möchtest.
Für zwei 300 ml Gläser brauchst du etwa 800 g Himbeeren.
Fülle soviele gewaschene Früchte wie möglich in die Gläser (du darfst ruhig ein bisschen quetschen).
Gib pro Glas 1 – 2 Essl Agavendicksaft darüber und etwas abgekochtes Wasser, Zitronen – oder Orangensaft.
Sehr lecker sind auch ein paar Blättchen Erdbeerminze und ein bisschen gemahlene Vanille.

Annette kocht- Eingmachte s

Heize deinen Ofen auf 175 Grad O/U – Hitze vor, verschließe deine Gläser gut (achte darauf, dass die Ränder deiner Gläser sauber sind) und stelle sie im Backofen auf die mit Wasser ( 2 – 3 cm hoch) gefüllte Fettpfanne.
Wenn der Inhalt der Gläser köchelt, beginnt der Einkochprozess.

Bei zarten Himbeeren schalte ich dann den Herd aus und und lasse die Gläser noch 30 Minuten im Ofen.
Selbstgekochtes Apfelmus lasse ich ca. 30 Minuten einkochen und schalte dann den Ofen aus.

Annette kocht- Eingemachte s

Ich nehme die Gläser heraus, prüfe, ob sie zu sind und freue mich über zusatzstofffreie und industriezuckerfrei “Ofenperlen”.

Die eingemachten Früchte sind übrigens bis zu einem Jahr haltbar.
Ich wünsche dir viel Spaß und Kreativität beim Ausprobieren, und wenn die Gläser mal nicht zugehen, hast du einen guten Grund, Pause zu machen und die Früchte sofort zu genießen!

 

Annette kocht- Deine Annette

 

 

Annette kocht- Mein Atelier

Herzlich willkommen!

Ich bin Annette Kunst
und ich  habe Multiple Sklerose.
Um mit meiner MS zu leben, erfinde ich
Rezepte zur antientzündlichen Stoffwechsel- und Ernährungstherapie nach Dr. Hebener.
Damit geht es mir gut.

Möchtest du mehr wissen?
Dann schau dich um!

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Deine Annette

Annette kocht- Essen