Hier geht es nicht ums Kochen, wie du unschwer erkennst.
Hier geht es ums Wohlfühlen!
Ich zeige dir, wie du schnell ein hübsches Aquarell mit einer friedlichen Seelandschaft erschaffen kannst.
Beim Malen entspannst du dich, lass deine Gedanken spazieren gehen, vielleicht an dem Strand, den du gerade malst.
Denk nicht daran, ob dein Aquarell gut oder schlecht ist.
Es wird dein Aquarell, du kannst stolz darauf sein!

Ich helfe dir ein bisschen bei der Technik:

Du brauchst

  • ein gutes Aquarellpapier
  • ein paar Farben: Indigoblau, Ultramarinblau, Lichter Ocker, ein warmes Gelb, ein Olivegrün und ein bisschen Rosa/Pink
  • ein Pinsel Nr.16
  • ein Pinsel Nr.4
  • ein Malmesser (oder ein anderes stumpfes Messer)

Probier ein bisschen aus, wie sich die Farben verhalten: mit viel Wasser, mit wenig Wasser, wenn du fest aufdrückst oder leicht.
Was passiert mit viel Farbe am Pinsel, was mit wenig.

Wenn du dich ein bisschen eingemalt hast, leg einfach los!
Benutz das Indigoblau für den Horizont und das Malmesser, um die Gräser im Vordergrund aus der Farbe zu ziehen.

Annette kocht- Aquarell

Ich wünsch dir viel Spaß und vor allem Entspannung, damit die MS wieder mal Pause macht.

 

Annette kocht- Deine Annette

 

Annette kocht- Mein Atelier

Herzlich willkommen!

Ich bin Annette Kunst
und ich  habe Multiple Sklerose.
Um mit meiner MS zu leben, erfinde ich
Rezepte zur antientzündlichen Stoffwechsel- und Ernährungstherapie nach Dr. Hebener.
Damit geht es mir gut.

Möchtest du mehr wissen?
Dann schau dich um!

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Deine Annette

Annette kocht- Essen